Anfrage senden

Vier Schritte zum fertigen Akku
  • 1

    Wähle deinen E-Bike-Akku mit der gewünschten Kapazität aus und sende uns deine unverbindliche Anfrage

  • 2

    Wir melden uns innerhalb eines Werktages, um deinen Auftrag zu bestätigen und allfällige Fragen zu klären.

  • 3

    Sende uns deinen Akku zu oder bringe ihn vorbei

  • 4

    Erhalte deinen konfektionierten Akku nach 7-14 Tagen wieder zurück

Bis du unsicher bei der Auswahl deines Modells oder ist dein Akku nicht vorhanden? Gerne kannst du uns jederzeit kontaktieren.

Am Beispiel eines Flyer-Vollblut-Akkus

FAQs

Die Zellentechnologie verbessert sich jedes Jahr. Als das Flyer Vollblut E-Bike 2013 auf den Markt kam, wurden Panasonic Sanyo UR18650EA Zellen mit einer Energie von 7.9 Wh verbaut. Heute stellt Panasonic Zellen mit bis zu 13Wh her. Mit diesen neuen Zellen lässt sich die Energie des E-Bike-Akkus von 60 bis 70% erhöhen. Mehr Energie erhöht die Reichweite.

Zudem ist es bei einigen Akkutypen möglich die Reparatur mit mehr Zellen durchzuführe (Tuning). Der Vollblut-Akku besteht original aus 52 Zellen und kann bis zu 65 Zellen vergrössert werden. Dadurch kann die Energie von ursprünglich 412Wh auf 840Wh erhöht werden, was mehr als 100% Steigerung sind.

  • Mehr Energie
    Je nach Akkugehäuse ist es möglich die Reparatur mit mehr Zellen durchzuführen (Tuning). Der Flyer-Vollblut-Akku besteht original aus 52 Zellen und kann bis zu 65 Zellen erweitert werden. Dadurch kann die Energie von ursprünglich 412Wh auf 840Wh erhöht werden, was eine Steigerung der Energie und der Reichweite von mehr als 100% ausmacht.
  • Weniger Belastung
    Die einzelne Zelle wird weniger belastet, da der gesamte Strom auf mehr Zellen verteilt wird.
  • Weniger Hitze
    Durch die geringere Belastung der einzelnen Zellen entsteht weniger schädliche Hitze im Akku.
  • Längere Lebensdauer
    Diese Faktoren führen zu einem sicheren und stabilen Akku mit verlängerter Lebensdauer.

  • Eco-Option
    Mit einer niedrigen Kapazität ist die im E-Bike-Akku erhaltene Energie nur etwas höher als ursprünglich im Neuakku. Es ist damit genügend Fahrleistung und Reichweite für den täglichen Gebrauch gewährleistet. Dies für einen günstigen Preis.
  • Top-Option
    Falls du jedoch öfters in die Berge fährst oder lange Strecken (Arbeitsweg oder Touren) unternehmen möchtest empfehlen wir dir den Zellentausch mit mehr Energie.
  • Ausdauer-Option
    Diese Option bietet den zusätzlich Vorteil, da gewisse Mängel und Grenzen die beim Neuakku auftreten ausgehebelt werden. Vor allem längere Lebensdauer im Verhältnis zur behinhalteten Energie (siehe Akku-Tuning) und kein verfrühtes Stocken beim Fahren mit fast leerer Batterie. Aus einer fast leeren Batterie kommt im Verhältnis weniger Strom aus der einzelnen Zelle und beansprucht dieses somit weniger.

Du kannst uns für eine genauere Auskunft gerne kontaktieren. Wir versuchen dir so gut wie möglich weiterzuhelfen.

Ein Zellentausch lohnt sich bei folgenden Problemen:

  • Akkukapazität niedriger als 50%
  • Akkuzellen sind tiefentladen und können nicht mehr reaktiviert werden
  • Leistungsabfall des Akkus mitten in der Fahrt

Oft liegen die Probleme auch am Ladegerät, am E-Bike oder an der Elektronik im Akku, welche ersetzt oder repariert werden könnte.
Wir überprüfen gerne individuell deinen Akku und unterstützen dich bei der Entscheidung. Nimm mit uns Kontakt auf.

Wir erweitern bei der Zellentausch-Dienstleistung kontinuierlich das Angebot. Falls sich dein Akku noch nicht auswählen lässt, können wir ihn in den meisten Fällen trotzdem reparieren. Schicke uns einfach eine Anfrage oder kontaktiere uns telefonisch.

Durch den Umtausch mit hochwertigen Zellen kann die Sicherheit des Akkus garantiert werden. Die modernen Zellen sind in ihrem chemischen und technischen Aufbau den älteren Modellen überlegen.

Kostenlos - Persönliche Übergabe und Selbstabholung des Akkus
Wir bitten um vorherige Kontaktaufnahme bei persönlicher Übergabe.

10 Franken - Kurierdienst in Basel und nahe Umgebung
Der Kurierdienst erfolgt ohne jegliche Vorbereitung (Verpackung) des Akkus deinerseits, das übernehmen wir.
Die Kosten belaufen sich pro Weg (Abholung und Rückführung) auf jeweils CHF 15.

20 Franken - Lieferung (Gefahrgut)
Das Versenden von E-Bike-Akkus ist in der Schweiz nur eingeschränkt möglich. Bei Versand als normales Paket geschiet dies auf eigene Gefahr.

Zellentausch
upVolt gewährt 2 Jahre Garantie für diejenigen Leistungen bzw. Materialien, die sie druchführt bzw. verarbeitet. Dies sind insbesondere die eingebauten Zellen. Für alle anderen Komponenten, wie elektrische oder elektronische Original-Bauteile und Original-Gehäuse, deren Ersetzen oder Verarbeiten nicht spezifisch in Auftrag gegeben wurde geben wir keine Gewährleistung oder Garantie. Wir werden nach unserem Ermessen Nachbesserungen oder Ersatzlieferungen vornehmen und dies teilweise auf unsere Kosten.

Gebrauchte Handelsprodukte
Bei dem Verkauf von Occassion-Ware, wie gebrauchte E-Bike-Akkus, geben wir, obwohl gesetzlich nicht vorgeschrieben, eine Garantie von 3 Monaten.

Tiefergehende Garantiebestimmungen kannst unseren ABGs entnehmen.

Wir bieten für 50.- inkl. MwSt. individuelle Kapazitätstests an, um die im Akku zur Verfügung stehende Energie und die Reichweite zu messen. Wir verfügen über spezielle Testgeräte, die für E-Bike-Akkus designed sind. Das Ergebnis geben wir dir als PDF-Datei dazu. Schicke uns hierfür bitte eine Anfrage.

Falls sich das Gehäuse nicht reparieren lässt oder es auch nach der Reparatur für den Strassengebrauch zu Riskant wäre, tauschen wir gerne nur das kaputte mit einem funktionstüchtigen Gehäuse, falls verfügbar, um. Das neue Gehäuse hat keinen Einflüss auf die Funktion des E-Bike-Akkus. Anderenfalls können wir dir einen Ersatzakku anbieten.

Die Angaben sind meistens auf einem Aufkleber auf dem E-Bike-Akku zu finden. Auf unserem Auswahl-Formular platzierne wir Bilden an denen der Akkutyp oder das Modell erkannt werden kann.

Amperstunden (Ah) ist die Kapazität oder die Ladung des Akkus, das heisst wieviel Strom pro Stunde der Akku abgeben kann. Volt (V) ist die Spannung des Akku, welche wichtig für die Motorleistung ist. Die meisten E-Bike-Motoren funktionieren mit einer Spannung von 26V, 36V und 48V. Wattstunde (Wh) ist die Energie des Akkus: Ah * V = Wh.

Es ist lediglich die Spannung (V) relevant. Die Kapazität (Ah) und die Energie (Wh) ist variabel. Je grösser die Energie im E-Bike-Akku desto grösser die Reichweite des E-Bikes.

  • Optimales Ladeverhalten
    Die Lebensdauer verlängert sich bei Lithium-Ionen-Akkus um eine Vielfaches wenn der Akku zwischen 20% und 80% aufgeladen und entladen wird. Der Akku wird bei frühzeitigen Ladeabbruch (z.B. 80%) nicht beschädigt. Schon eines der zwei Vorsichtsmassnahmen (nicht komplett entladen und nicht komplett aufladen) hilft die Lebensdauer zu verlängern.
  • Optimales Lagern
    Der E-Bike-Akku entlädt sich immer ein wenig selber. Dieses Selbstentladen kann durch folgende Massnahmen verlangsamt werden.
    1. Akku (über Nacht) nicht am E-Bike lassen.
    2. Bei Temparaturen von 15-25 Grad trocken lagern.
    3. Der Kälte so wenig wie möglich aussetzen.
    4. Bei längerer Lagerdauer zwischen 40% und 80% aufladen.
    5. Bei längerer Lagerdauer nach 3 Monaten wieder etwas nachladen.

Wir freuen uns auf jeden E-Bike-Akku oder jede Batterie mit Lithium-Ionen-Zelltechnologie, die wir für das Upcycling als Second-Life-Batterien verwenden können. Gleichzeitig tust du etwas Gutes für die Umwelt, in dem dein Akku durch eine Zweitanwendung sinnvoll weitergenutzt werden kann, anstatt zusätzlichen Abfall zu generieren. Melde dich einfach bei uns oder bringe ihn vorbei.